Ortsrecht online

Das Ortsrecht sind die Satzung und ordnungsbehördlichen Verordnung für die Gemeinde Südlohn.

Satzung werden vom Rat in öffentlicher Sitzung beschlossen und bekanntgemacht. Nach der Gemeindeordnung NRW haben Gemeinden das Recht bestimmte örtliche Angelegenheit im Rahmen des Gesetzes selbst zu regeln. Zum Ortsrecht gehören auch verschiedene Gebührensatzungen für Dienstleistungen und für die Benutzung von Einrichtungen der Gemeinde Südlohn.

Ordnungsbehördliche Verordnungen werden von der Gemeinde erlassen und regelt Angelegenheiten der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Diese werden ebenfalls om Rat beschlossen und öffentlich bekannt gemacht.

... zur Sammlung

Ansprechpartner/-innen

Formulare / Satzungen etc.: